Philosophie

"Dressur ist für das Pferd, nicht das Pferd für die Dressur"

(Bent Branderup)

Jedes Pferd hat ein Talent für irgendetwas, dafür fallen ihm andere Dinge vielleicht sehr schwer. Es ist gut, an Schwächen zu arbeiten, damit das Pferd gesund bleibt, und im Rahmen einer vielseitigen Ausbildung gehören gewisse Dinge schlichtweg dazu, kleine Gymnastiksprünge genauso wie entspanntes Gehen am losen Zügel, und auch ein großartiges Geländepferd darf gerne das kleine Einmaleins der Seitengänge lernen.

 

"Erwarte viel, freue dich über wenig, lobe oft"

(Nuno Oliveira)

Große Ziele sind gut, auch ohne Wettkampfambitionen -falscher Ehrgeiz ist dagegen ein Spaßkiller. Eine gute Beziehung zu deinem Pferd sollte immer an erster Stelle stehen - deine ehrliche Freude an kleinen Erfolgen ist für dein Pferd das größte Lob und die Basis dafür, dass dein Pferd dich vielleicht mit Dingen überrascht, die du ihm nie zugetraut hättest.

 

Gute Ausbildung macht Pferde höflich und respektvoll, athletisch, mutig und selbstbewusst, ruhig, aber fleißig, gibt ihnen Freude an Bewegung und an der Arbeit mit Menschen.

 

"I rather help horses with people problems than people with horse problems."

(Buck Brannaman)

Es wäre ein bisschen vermessen, das von mir selbst zu behaupten, aber tatsächlich steht der Grund dafür, dass Dinge nicht klappen, häufiger auf zwei Beinen als auf vier.

Manchmal sind es scheinbar ganz kleine Dinge, an denen man arbeiten muss - Technik, Timing, Konzentration und Fokussierung.

 

Horsemanship ist ein lebenslanger Lernprozess.

Ständige Weiterbildung ist ist für mich essentiell.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<< Neues Textfeld >>

Hier finden Sie mich

 Melanie Gutwein
48145 Münster

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 51665805

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Breezy Horses